Traurige Pause

Leider muß ich Euch mitteilen, daß ich derzeit eine Pause in meiner Wanderung einlegen muß.

Mein Bruder ist sehr krank und ich werde in den naechsten Wochen bei ihm sein wollen.

Auch wenn ich diese traurige Pause einlege, bitte vergesst nicht die schlimme Situation von den Nashörnern. Sprecht mit eureren Familien und Freunden darüber und spendet soviel ihr könnt.

Krebs ist ein schlimmer Feind und so ist das Wildern. Beide müssen 3fach bekämpft werden:
Preventation innerhalb unserer menschlichen Gemeinschaft, Behandlung des Individuellen und Elimination des eigentlichen Grundes.

 

 

http://www.huffingtonpost.com/dr-reese-halter/rhino-extinction_b_2500323.html

 

2 thoughts on “Traurige Pause

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s